»TS-Adresse: : - - - insomnia.ga:9985 - - - TS-Adresse - - - insomnia.ga:9985 - - -

» News
Freitag 04. 12. 2015
Spiele


Moinsen,

hier mal wieder Bilder, die mehr sagen, als es 1000 Worte könnten...

0 Kommentare


Freitag 06. 11. 2015
public
Heutige Grundhaltung...
von Rump-Hunter



Donnerstag 05. 11. 2015
Spiele


Hallihallo,

nachdem jetzt mehr oder weniger klar sein dürfte, dass Star Citizen die Bereiche Wirtschaft, Produktion, Erforschung, Piraterie, Racing und Kampf abdeckt, sowie Variationen und Kombinationen davon, möchte ich euch nach und nach einige der Schiffe nahe bringen, die in Star Citizen flugbereit und somit im Arena Commander einsetzbar sind. Einen kleinen Eindruck, wie der Egoshooter aussehen wird, habt ihr ja schon in einem früheren Post erhalten.

Nachstehend aber zuerst noch einige Fakten zur Mustang.

Sie ist ein kleines Schiff, das von "Consolidated Outland" produziert und vertrieben wird. Es gibt sie in den Varianten Alpha, Beta, Gamma, Delta und Omega.

Die Mustang Alpha ist - wer hätte das gedacht - das Anfängerschiff.

Sie ist 18m x 13m x 5,5m groß (Länge x Breite x Höhe) und wiegt 13,5 t. Weiterhin kann sie 10 Einheiten Fracht transportieren. Die Alpha ist ein schnittiges, stylisches Raumschiff, in dem ultraleichte Legierungen verbaut sind. Sie wird von einer Person bedient.


Die Mustang Beta dient der Erforschung des Universums.

Sie hat gleiche Maße und Frachtkapazität, wiegt allerdings 17 t. Ihr Mehrgewicht resultiert aus dem eingebauten Sprungantrieb, der ihr eine beispiellose Reichweite verschafft, denn sie kann Sonnensysteme verlassen, sowie aus dem eingebauten Wohnmodul, das für Wohlfühlatmosphäre auf kleinstem Raum sorgt.


Die Mustang Gamma ist der Racer unter den Mustangs.

Auch ihre Maße und die Frachtkapazität entsprechen den beiden vorgenannten Schiffen, allerdings bringt sie nur 13 t auf die Waage. Die eingesparte halbe Tonne macht sich in ihrer Manövrierbarkeit bemerkbar. Auch die erweiterten Antriebs- und Energieaggregate sorgen für einen noch rasanteren Vortrieb als der ihrer Schwestern.


Die Mustang Delta ist der Fighter.

Größe und Fracht sind gleich, allerdings kann man sie, im Vergleich mit ihren etwas "friedlicheren" Geschwistern, mit der dreifachen Menge an Waffen bestücken. Sie kann zwar nicht mit allen Kampfschiffen mithalten, allerdings gleichen ihre kleinere Signatur und ihre nur 13t Gewicht diesen Nachteil bis zu einem gewissen Grad wieder aus, so dass man für vernünftiges Geld recht heftig austeilen kann.


Zuguterletzt bleibt noch die Mustang Omega.

Sie ist eine Sonderedition der Mustang, die im Rahmen der Zusammenarbeit mit AMD (ja, genau diese Firma AMD) entwickelt wurde. Ihre Spezifikationen entsprechen der Gamma, lediglich das Design wurde verändert und ne Kleinigkeit bei der Brennstoffnutzung.




Hier nun endlich der Werbetrailer:




Weitere Details gibt es auf robertsspaceindustries.com
1 Kommentar


Freitag 23. 10. 2015
Spiele




Hallihallo,

eine Community von mittlerweile über 1 Mio. Menschen aller Altersgruppen und aus verschiedensten Game-Genres unterstützt und erwartet die Veröffentlichung dieses Spieles.

Wer genau?

Nun, sie spielen MMORPGs, Egoshooter, Wirtschaftssimulationen, Rennspiele...

Was genau?

Ob Bergbau, Produktion, Handel, Kampf zu Lande, in der Luft oder im All, Erforschung neuer Gebiete und und und ... Es ist alles da...

Einfach mal reinschauen, die Videos zeigen die Ingame-Engine bei der Arbeit, nix geschönt oder per Offline-Rendering verbessert...


This is Star Citizen




Star Citizen - Egoshooter

2 Kommentare


Dienstag 06. 10. 2015
Spiele

Warten auf Star Citizen
von Rump-Hunter



Hallihallo,

da das ultimative Spiel der Spiele noch im Alpha-Zustand ist, haben wir uns etwas umgesehen und


PULSAR: Lost Colony

gefunden. In diesem Spiel ist der Gedanke des Crew-Games - eine Hand voll Leute übernehmen Positionen in einem Raumschiff und machen die Galaxy unsicher - sehr nett umgesetzt. Auch Pulsar ist noch in der Beta und somit unfertig, aber es ist absolut spielbar. Grafisch kann das Game zwar an das kommende Star Citizen in keiner Form tippen, aber es zeigt deutlich, wie man sich die Spielart "Crew" vorstellen kann.

Wer das Spiel mal antesten möchte, wendet sich bitte an mich oder <24/7>Kamo.

Der Download umfasst etwa 450 MB und schon kann's losgehen.

Viel Spaß dabei. Bei Fragen einfach ins TS kommen...

Gruß an alle... :)




1 Kommentar




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »