»TS-Adresse: : - - - insomnia.ga:9985 - - - TS-Adresse - - - insomnia.ga:9985 - - -

» News
Mittwoch 29. 01. 2014
Allgemein


Battlefield 4 Spieler dürfen sich auf den Februar freuen: DICE möchte sich bei den Fans des Shooters im kommenden Monat bedanken und wird neben weiteren Bugfixes auch Erfahrungs-Booster verteilen, Community-Events ausrichten und das Freischalten von Waffen erleichtern.

Nach einem holprigen Start und vielen mehr oder weniger hilfreichen Bugfixes möchte sich der Entwickler DICE bei den Battlefield 4 Spielern entschuldigen und für ihre Geduld bedanken. DICE-Chef Carl Magnus Troedsson erklärt jüngst auf dem offiziellen Battlelog-Blog, dass der »Fan-Appreciation-Month« für alle Spieler viele verschiedene Boni bieten wird.

So sollen alle Spieler für jeden Tag, an dem sie sich in das Battlelog einloggen, ein Battlepack der Stufe Bronze oder Silber erhalten. Die beinhalten zufällige Erfahrungsboosts, Waffenerweiterungen und Bemalungen. Bessere goldene Battlepacks sollen in Community-Events erhältlich sein. So müssen Spieler in der ersten Community-Aufgabe eine bestimmte Menge Nahkampftötungen in einem gewissen Zeitlimit schaffen.

An zwei Wochenenden soll zudem doppelte Erfahrungspunkte gesammelt werden können, Premiumspieler erhalten drei Wochenenden zusätzliche Erfahrung.

Auch so genannte »Shortcuts« werden den Spielern kostenlos direkt zur Verfügung gestellt, die eine ganze Waffengattung sofort freischalten. So können alle Pistolen und Handgranaten über die Shortcuts freigeschaltet werden, Premiumspieler dürfen zudem ab Februar auf alle Designated Marksman Rifles (DMRs) und Schrotflinten zurückgreifen, ohne diese mühsam freispielen zu müssen.

Mit »DICE Developer Talks« möchten die Entwickler zusätzliche Transparenz schaffen und in Interviews die Fragen der Community von DICE-Mitarbeitern beantworten lassen.

Neben all diesen Boni wird DICE natürlich auch weiter am Spiel arbeiten. So soll das Platoonsystem aus Battlefield 3 zurückkehren. In dem können sich Spieler in Communities zusammenschließen und ihre Statistiken vergleichen. Und auch am Netcode soll sich laut Troedsson im Februar einiges tun, Details verriet er bezüglich dem Bugfixing jedoch nicht.

Indes sieht Publisher EA die durchwachsenen Absatzzahlen von Battlefield 4 nicht im Zusammenhang mit der Vielzahl im Spiel enthaltenen Bugs. So erklärt COO Peter Moore jüngst, dass es keinen Zusammenhang zwischen Verkaufszahlen und Spielqualität gäbe.

Quelle: Gamestar
1 Kommentar


Montag 27. 01. 2014
Allgemein


Der Entwickler DICE will die Fans des Shooters Battlefield 4 künftig mehr einbeziehen. Die Spieler dürfen derzeit darüber abstimmen, welche Balance-Änderungen demnächst vorgenommen werden sollen.

Auch drei Monate nach dem Release ist der Shooter Battlefield 4 noch immer nicht frei von Fehlern und Balance-Problemen. Der zuständige Entwickler DICE will jedoch die Community künftig mehr in das Feintuning einbeziehen.

Ein erster Schritt in dieser Richtung ist eine Umfrage, die DICE vor kurzem auf der offiziellen Webseite gestartet hat. Dort lässt das Team die Fans über mehrere potenzielle Balance-Änderungen abstimmen. So geht es unter anderem darum, ob die Angriffsboote künftig über eine bessere Verteidigung gegen Lufteinheiten verfügen sollten. Außerdem steht die Schadenserhöhung der FGM-148 gegen Panzer zur Diskussion. Ob und wann die Änderungen dann Einzug in Battlefield 4 erhalten, bleibt abzuwarten.

Insgesamt umfasst die Umfrage derzeit fünf Punkte. Allerdings stellte DICE klar, dass in der nahen Zukunft weitere Abstimmungen dieser Art geplant sind. Konkrete Termin hierfür sind jedoch noch nicht bekannt.

Quelle: Gamestar
2 Kommentare


Montag 13. 01. 2014
Allgemein


Der erste Client Patch im Jahr 2014 ist nun veröffentlicht. Das Hauptaugenmerk bei diesem Update liegt auf Verbesserungen im Bereich Stabilität des Spiels. Es sind folgende Anpassungen am Spiel durchgeführt worden:

Diverse Korrekturen um die allgemeine Stabilität weiter zu verbessern
Ein Fehler in der Speicherverwaltung nach Rundenende, der bei längeren Spielsitzungen einen Absturz verursachen konnte, wurde identifiziert und behoben
Zusätzliche Feinabstimmung des ”Sound-Loop-Fixes” um auch bei Hohen / Ultra Grafikeinstellungen Soundfehler zu unterbinden
Spieler mit veralteten AMD Treibern werden nun mit einer Warnmeldung aufgefordert, Ihre Treiber zu erneuern
Ein Fehler im Spiel, bei dem bereits Blut-Effekte angezeigt wurden noch bevor der Soldat überhaupt Schaden bekommen hat oder andere Effekte auf Schaden hingewiesen haben, konnte identifiziert und behoben werden
Die Fehldarstellung von gewissen Rängen in der Punkteübersicht wurde behoben
Spieler aus Asien können nun Battlefield 3 und Battlefield 4 auch über Windows 8.1 starten
Die Reparatur-Raten aller Fahrzeuge wurden angepasst
Ein Problem, dass beim Todesbildschirm die falsche Gesundheit des Gegners anzeigt (Es wurden noch 100% Leben angezeigt obwohl der Gegner bereits verwundet war), konnte behoben werden
Das Problem mit Team-Spielermarkierungen, die in manchen Situationen nicht angezeigt wurden und so zu Teambeschuss führten, konnte behoben werden
Korrektur der Ansicht im Kampfpanzer, die Munitionsbox des schweren MG’s sollte nun nicht mehr die Sicht des Fahrers verdecken
Der Schaden der 20mm Kanone im Tarn-Jet wurde um 25% angehoben
Die Steuerung der Tarn-Jets wurde angeglichen, die verschiedenen Jets sind nun etwas identischer bei der Steuerung. F35 und J-20 sind etwas wendiger, während die Su-50 etwas träger reagiert
Die Steuerung der Angriff-Jets wurde angeglichen, alle Angriff-Jets sind nun etwas träger in der Steuerung als zuvor
Ein Kamerafehler der beim Waffenwechsel in geduckter Haltung auftreten konnte, wurde behoben
Ein gelegentlich auftretender Soundfehler beim Fahren von Radpanzern konnte behoben werden
Spieler sollten auf Lancang-Damm ab sofort nicht mehr unter der Map spawnen
Das Flackern von Texturen der Minimap auf den Karten Operation Spind und Fehlerhafte Übertragung konnte behoben werden


http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/news/
0 Kommentare


Freitag 10. 01. 2014
geburtstag
Happy Birthday!!! Sascha!!
von G3rH34dsh0t

Auch wenn Du zur Zeit wenig da bist, wünschen wir Dir alles Gute zum Level up!!!

3 Kommentare


Dienstag 24. 12. 2013
public

Ein freundliches Ho! Ho! Ho! an alle Member, Gäste und Besucher unserer Page!

2013 geht zu Ende. Das Christkind ist im Sturzflug zu sämtlichen Weihnachtsbäumen unterwegs und Santa hat vor knapp drei Wochen den Geschwindigkeitsrekord im Kaminrutschen gebrochen...
Unzählige haben sich mit selbstgebauten Böllern schon wieder fast ins Jenseits gesprengt, alle Jahre wieder... o.0

Zeit also, endlich mal inne zu halten.

Was war so los in 2013? Was habe ich getan, erlebt, erlitten, erreicht?

Viele von uns zocken hier fröhlich vor sich hin, dennoch hat das Leben sie in 2013 heftig getreten. Manche sind so tief gefallen, dass es einfach nur noch bergauf gehen kann... Man möge mir meinen Zynismus verzeihen.

Andere wiederum empfanden 2013 als eines der besten Jahre überhaupt... So soll es sein, so darf es bleiben. Für mich als "Berufsoptimist" natürlich der beste, vorstellbare Jahresverlauf.

Egal, wie es für euch gelaufen ist, ich wünsche jedenfalls jedem Einzelnen, dass sich in 2014 all die Wünsche und Träume, Hoffnungen und Erwartungen erfüllen, die ganz tief im Herzen versteckt sind, von denen vielleicht sogar außer euch selbst niemand weiß.

Im Namen aller Admins: Ein frohes Fest, ob nun alleine oder im Kreis von Familie oder Freunden, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014.

Wir freuen uns, dass ihr bei uns seid und uns per Vote oder persönlichem Gespräch zeigt, dass wir hier nicht zum Selbstzweck online Präsenz zeigen.

Lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe und Gute,

<24/7>Rump-Hunter
alias
<24/7>Animex


Achim Neckenig :)
28 Kommentare




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »